Mund und Zahn nach dem Unfall

Behandlung

Mund und Zahn nach einem Unfall

Alle Verletzungen der Zähne und des Mund-Kiefer-Gesichts-Bereichs durch Unfälle gehören in den Bereich der Traumatologie. Unter Trauma verstehen wir eine durch äußere Gewalteinwirkung hervorgerufene Beschädigung. Von kleinen Absplitterungen am Zahn bis hin zu umfangreichen Verletzungen versorgen wir Sie schnell und vorausschauend. Dabei arbeiten wir bei umfangreicheren Verletzungen, die eventuell auch noch andere Körperregionen betreffen, Hand in Hand mit Ihren anderen behandelnden Ärzten. Ein kleiner Notfalltipp: Falls Sie einen Zahn komplett verloren haben, ihn aber noch besitzen: Bewahren Sie diesen feucht auf. Ideal ist eine Zahnrettungsbox. Das erhöht die Chancen, dass wir ihn komplett wieder einsetzen können.

Lebensqualität durch Implantate

Lebensqualität durch Implantate

Implantate, also künstliche Zahnwurzeln, kommen recht nah an den Komfort eines natürlichen Zahns heran ...

Weiterlesen

Ihr Erstbesuch bei uns

Ihr Erstbesuch bei uns

Willkommen in unserer Praxis! Wenn Sie das erste Mal zu uns kommen, möchten wir Sie und Ihre medizinische Vorgeschichte genau kennenlernen ...

Weiterlesen