Weisheitszähne schonend entfernen

Behandlung

Weisheitszähne schonend entfernen

Häufig finden die Achter, die hintersten Backenzähne, keinen Platz mehr im Kiefer. Oder die so genannten Weisheitszähne liegen schief und drücken oder verschieben die darüber- oder darunterliegende Zahnreihe. Dann ist eine Entfernung der medizinisch sinnvollste Weg. Der Eingriff erfolgt in der Regel mit einer Lokalanästhesie (örtliche Betäubung) – oder auf Wunsch auch unter Vollnarkose oder im Dämmerschlaf. Nach der Freilegung wird der Zahn mit dem Bohrer in mehrere Teile zerlegt, um ihn schonend entnehmen zu können. Dabei kann es etwas lauter werden – gerne können Sie dabei Musik über Kopfhörer hören. Wir besprechen den Eingriff und die Zeit danach zu Hause ausführlich mit Ihnen.

Lebensqualität durch Implantate

Lebensqualität durch Implantate

Implantate, also künstliche Zahnwurzeln, kommen recht nah an den Komfort eines natürlichen Zahns heran ...

Weiterlesen

Ihr Erstbesuch bei uns

Ihr Erstbesuch bei uns

Willkommen in unserer Praxis! Wenn Sie das erste Mal zu uns kommen, möchten wir Sie und Ihre medizinische Vorgeschichte genau kennenlernen ...

Weiterlesen