Den natürlichen Zahn erhalten

Behandlung

Den natürlichen Zahn erhalten

Wenn die Zahnwurzel entzündet ist, entscheidet sich Ihr Zahnarzt in der Regel für eine Wurzelbehandlung. In seltenen Fällen bleibt eine Entzündung aber auch nach der Behandlung bestehen. Dann kann der natürliche Zahn meist noch mit einer Wurzelspitzenresektion gerettet werden. Dabei wird die Wurzelspitze samt dem Entzündungsgewebe nach einer Vorbehandlungsphase chirurgisch entfernt. Unterstützend verwenden wir in der Praxis einen photodynamischen Laser. Mit dem Laser ist eine besonders effiziente Operation möglich – bei der zudem in der Regel ca. 99 % aller Bakterien abgetötet werden. Anschließend wird der Wurzelkanal gefüllt, in bestimmten Fällen verwenden wir dazu Titanstifte. Der kurze Eingriff kann den Erhalt des behandelten Zahns oft noch über viele Jahre hinweg sichern.

Lebensqualität durch Implantate

Lebensqualität durch Implantate

Implantate, also künstliche Zahnwurzeln, kommen recht nah an den Komfort eines natürlichen Zahns heran ...

Weiterlesen

Ihr Erstbesuch bei uns

Ihr Erstbesuch bei uns

Willkommen in unserer Praxis! Wenn Sie das erste Mal zu uns kommen, möchten wir Sie und Ihre medizinische Vorgeschichte genau kennenlernen ...

Weiterlesen